Hallo liebe Kinder!!
Ich heiße Natascha und lade Euch einmal im Monat zum Kindergottesdienst ein! Gemeinsam überlegen wir uns: was sind das für Geschichten in der Bibel? Die sind mal zum Staunen, mal voller Überraschungen, oft einfach zum sich Freuen oder manchmal wie ein Rätsel.
So wünscht sich Paulus im Brief an die Philipper, dass man allen mit der gleichen Liebe begegnen soll. Auch den Menschen um uns herum soll es gut gehen, nicht nur uns selbst. Aber wie können wir gut miteinander leben? Was bedeutet es, für andere da zu sein?
Wenn ihr in eurer Bibel nachlesen wollt, was Paulus schreibt: den ausführlichen Text findet ihr hier →  Phil 2,1-5
Das sind gute Gedanken, die uns zeigen, wie wir mit unseren Freunden, Eltern und den vielen Menschen um uns herum umgehen und glücklich sein können. Manchmal ist das gar nicht so einfach, oder? Wann habt ihr Euch für andere stark gemacht? Und warum sollte man das auch machen? Ganz einfach: es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass man nicht alleine ist. Dass man als Team arbeitet und zusammenhält. Dass man ein Teil der Gemeinschaft ist! Und sich dabei von Gott gehalten fühlt.
Es ist schön, eine Freundin, einen Freund oder die Familie zu haben, welche immer helfend und beratend zur Seite stehen!

Ich freue mich auf euch!