Zuspruch und Segen

in Zeiten der Corona-Pandemie

Ich wünsche dir,
dass jeder Morgen in dir Vertrauen weckt,
und der Frühling in dir den Glauben stärkt,
und jeder Anfang in dir die Hoffnung lehrt
auf ein Leben, das bleibt.
(Tina Willms, aus Material Gemeindebrief)


Gott segne dich
Gott umhülle dich mit Geborgenheit und Schutz
Gott leite dich in Weisheit und Gelassenheit
Gott fülle dich mit Achtsamkeit für dich und andere
So segne dich unser barmherziger und liebender Gott
(Doris Hege)

"In Zeiten des Argwohns:
Segne uns mit Vertrauen.
In Zeiten der Verzagtheit:
Segne uns mit Mut.
In Zeiten des Irrwahns:
Segne uns mit Vernunft.
In Zeiten der Hektik:
Segne uns mit Gelassenheit.
Und segne uns mit der Gewissheit,
selbst in Zeiten des Fluchs
dennoch gesegnet zu sein. "
(Wolfgang Dietrich, von Facebook)


"Schenk uns Weisheit, schenk uns Mut
für die Ängste, für die Sorgen,
für das Leben heut und morgen.
Schenk uns Weisheit, schenk uns Mut."
(Irmgard Spieker), Mennonitisches Gesangbuch 104

Du Gott, der uns aus der Zukunft entgegenkommt.
Vertreibe alle Angst vor dem, was kommen könnte,
damit wir uns beschäftigen können mit dem, was gerade ist.
Verschließ die Münder derer, die Angst schüren,
und lass laut und deutlich dein Evangelium hören.
Fürchtet euch nicht.
Gebet des Tages vom 25.03.2020 (aus: Mit der Bibel durch das Jahr)